Ferienerlebnis am Balaton

Heviz

Der Kurort Heviz ist eine Kleinstadt mit ca.6000 Einwohner,sie liegt nordwestlich ca.5 km entfernt vom Balaton .
Heviz wurde ab dem 17. Jahrhundert richtig bekannt durch den Bau eines Heilbades,in den Jahren von 1964-1968 entstand das heutige Thermalbad,das 2006 allerdings wegen einem Brand,rundum erneuert werden musste.
Der See ist mit einer Fläche von ca.4,4 Hektar der grösste biologisch aktivste Thermalsee der Welt.
Dieser wird aus einer warmen Thermalquelle vulkanischen Ursprungs gespeist,die Quelle liegt in der Mitte vom See und somit werden seine heilaktiven Substanzen die aus Mineralien wie Schwefel, Radium, Kohlendioxid, Kalzium, Magnesium und Hydrogenkarbonat bestehen, gleichmässig verteilt.
Mit 410 Liter pro Sekunde arbeitet die Quelle so ergiebig das in 48 Stunden das Wasser komplett ausgetauscht ist.
Die Mineralien und der Heilschlamm sind wertvolle Mittel für Patienten mit chronisch entzündlichen,oder degenerativen Erkrankungen der Gelenke und des Bewegungsapparates.
Auch bei Magen und Verdauungsbeschwerden kann das Wasser in Form einer Trinkkur helfen.
Da das Wasser leicht radioaktive Eigenschaften besitzt,sollte man nicht länger als 30 Minuten ohne Unterbrechung in der Therme verbringen.
Im Sommer betragen die Wasser- Temperaturen zwischen 30-36 Grad und im Winter zwischen ca. 23-25 Grad,somit kann man das ganze Jahr über seinen Urlaub oder eine Kur dorthin planen.
Lage des Thermalbades:
8380 HÉVÍZ, Rákóczi Str. 2
Das Thermalbad liegt direkt am-und auch im See,auf den Stegen kann man sich sonnen und relaxen.
Zusätzlich zum  Aussenbetrieb hat der Betreiber des Bades, die Gemeinnützige Organisation Hévízheilbäder und Sankt Andreas Rheumaklinik, das sogenannte Winterbad eingerichtet.
Es befindet sich im Gebäudekomplex der Schulhofpromenade.
Auf diesem Gelände gibt es eine Klinik,diese beherbergt ein Bad mit 9 überdachten Schwimmbecken.
Öffnungszeiten des Thermalbades:


Eintritt und Preise:

Es gibt natürlich noch weitere Freizeit-und Kulturangebote in Heviz.
So kann man  eine Promenadenfahrt oder einen Ausflug mit Weinverkostung oder Grillabende mit der Familie planen.
Es stehen 4 Ausflugsschiffe zur Auswahl,es gibt auch die Möglichkeit einen Segeltörn zu machen oder eine Motoryacht zu mieten.
Wer den Balaton aus der Vogelperspektive kennenlernen möchte,der kann in einem Heissluftballon über die Weinberge und den am Balaton liegenden Orten die Landschaft und vielleicht auch einen wunderschönen Sonnenuntergang erleben.
Ob Fahrradverleih,Tontaubenschiessen,Golf,Squash,oder Wasserski,etwas ist für jeden dabei.
In Heviz gibt es eine Vielzahl von 3-5 Sternen Wellness- und Fitnesshotels.
In diesen hat man unzählige Möglichkeiten sich zu erholen,es gibt viele Angebote zum relaxen,Verwöhn-und Aktivprogramme ,unter anderem wie Thalasso- oder Ayurveda-Anwendungen, spezielle Saunaarten, durch die reiche Fülle an natürlichen heißen Quellen bedingt, stehen natürlich auch alle Anwendungen rund um das Thema Thermalwasser zur Verfügung.
Einige Hotels verfügen über eigene Heil-oder Thermalquellen die immer frisches mineralreiches Heilwasser zur Verfügung stellen.
So verbinden sich Wellness mit aktiver Gesundheitsförderung, wenn Sie etwa die zahlreichen Angebote der Heil- oder Kneippbecken,die asiatischen Massagen oder die Lymph- oder Reflexzonenmassagen nutzen.
Die Gastronomie in Heviz ist sehr abwechslungsreich,zu erwähnen sind unter anderem das kleine, hügelige Weinbaugebiet Egregy.
Das Weindorf mit urigen Weinkellern und einer alten Kirche aus dem 13. Jahrhundert ist eine geeignete Kulisse für Weinproben und unvergessliche Weinabende.
Die Familie Verebélyi erwartet Sie im Weinberg von Bad Hévíz in der William’s Weinstube, neben den ungarischen Speisen empfiehlt der Küchenchef  Fisch-, Wild- und Palatschinkenspezialitäten.
Der Römerkeller in Heviz  bietet im Sommer mit seinem  Gartenlokal mit Panoramablick Platz für bis zu 100 Personen.
Der alte Gewölbekeller (bis 60 Personen) lädt bei landestypischen Gerichten und ungarischen Wein zum verweilen ein.
Bei schlechtem Wetter oder wer mehr Abwechslung möchte,dem sind das Museum und ein Kino zu empfehlen.
Kunstausstellungen, kulturelle Events und Vernissagen finden Sie außerhalb des städtischen Museums auch in den größeren Hotels vor Ort, die Sie kostenlos besuchen können.